Schreiben

Freitag, 23. Februar 2007

Blogger und Co. im Literaturhaus in Kiel

Die Bloggerszene - von deren Existenz in Kiel ich noch gar nichts wusste, muss ich gestehen - im Literaturhaus ... Das hatte was.

Der Veranstaltungsraum war rappelvoll. "Herr Paulsen" (sein Blog) aus Hamburg war zur Leselounge angereist, aber auch ein Kieler Blogger las auf dem Sofa:

Lithaus-Blog

"MC Winkel" gab Geschichten aus seinem Kieler Blog zum Besten (Foto: (c) M.Y.E.).

In der Pause dann überall angeregte Gespräche unter den Gästen, auch draußen vorm Haus im nächtlichen Alten Botanischen Garten, in dem gerade üppig Schneeglöckchen blühen.

Danach die angekündigte Diskussionsrunde. Neben den beiden Blog-Autoren saßen auf dem "Podium" ein Kieler Medienwissenschaftler sowie ein weiterer Hamburger Blogger (erinnere mich leider an die Namen nicht mehr). Ein sehr interessanter Gedankenaustausch begann mit dem Publikum, z.B. über die Veränderung im Lesen und Schreiben durch die neuen Medien wie Blogs, was das bedeutet für Autoren und Verlage usw. - bis leider einige Gäste den Esprit der Veranstaltung mit tumben "Warnungen" vor dem Internet zerstörten.

Die Hamburger mussten zum Zug - und so brach der offizielle Teil des Abends leider etwas abrupt ab. - Ging dann aber in der improvisierten "Bar" des Literaturhauses noch lange angeregt weiter.

Danke dem neuen Organisationsteam der Leselounge für diesen vielversprechenden Anfang für die Begegnung der Welten (so will ich das mal nennen).

BTW: Wer sich über Web, das Internet, Web 2.0-Anwendungen austauschen möchte, kann dies - inzwischen auch in Kiel - bei einem Web Montag, jeden 3. Montag im Monat.

Sonntag, 30. Juli 2006

Das macht Spaß: "My Boring Life" (Blog aus Heidelberg)

Ich weiß gar nicht mehr, wie ich dort hingekommen war ... plötzlich hatte ich mich in diesen Alltagsschilderungen festgelesen. Da spürt einer mit liebevollem Blick die Komik im Alltag auf. In "My Boring Life" lässt er uns teilhaben an den Abenteuern seines Alltags, den Alltäglichkeiten, denen man sich - wer kennt das nicht - oft genug irgendwie einfach frag- und klaglos ausgeliefert fühlt. Zum Beispiel, wenn man "Mal 'eben schnell' ein Upgrade" machen will ...

Ein passendes Pendant zu Acivashas Blog "Buchhändleralltag und Kundenwahnsinn", wie ich finde. Viel Spaß mit den beiden! (Sie stehen auch beide im Blogroll.)

Montag, 12. Juni 2006

Ihre Sicht der Dinge - Bettina Röhl

Ihr Blick zurück fasziniert. Scharfsinnig und sensibel betrachtet Bettina Röhl z.B. den Feminismus der letzen 30 Jahre. Und ist dabei nie humorlos.

Donnerstag, 8. Juni 2006

LiMo in Marbach: Das Literaturarchiv lässt tief blicken

Auf der Schillerhöhe kann man jetzt in die Schätze des Deutschen Literaturarchivs Marbach eintauchen. Das neue Literaturmuseum der Moderne - kurz LiMo - stellt seit Dienstag in den Räumen stilus, fluxus und nexus eine Fülle von Exponaten aus. Darunter unzählige private Details aus dem Leben und Wirken der LiteratInnen. Allein 1300 Ausstellungsstücke wechseln - im Raum fluxus - mehrmals im Jahr.

marbach2004
(Foto: Schillerhöhe (c) Marion Y. Engmann)

Hier ein Rundgang sowie Zahlen & Fakten von SWR.de und der Tagesthemen-Beitrag (tagesschau.de, 05.06.06).

Und wie es ein Cartoon von Stefan Verwey kommen sah ...

Dienstag, 4. April 2006

Buchhändler-Blog von Acivasha

Man steht mit ihr im Laden zwischen den Kunden, so unmittelbar kommt alles rüber, was sie beschreibt als Buchhändleralltag und Kundenwahnsinn. Herrlich kurzweilige Notizen aus der Welt der Bücher von Buchhändlerin Acivasha. Es spielt dabei auch gar keine Rolle, wo sich ihre Buchhandlung befindet. Es könnte nämlich überall sein. Es ist einfach alles "typisch Buchhandlung", wie auch ich mich aus einigen Monaten Berufserfahrung im Buchhandel erinnere. :-)

aktuell



Alle Webcams in Kiel - Kielmonitor.de

Webmontag Kiel 15.06.2015

Suche

 

flick.r

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from NetLektorin. Make your own badge here.
Created with flickr badge.

Beruf Lektorin
Buecher
Feste feiern
Film
Kiel
Lektorat
Metropolen
Musik
Netzkultur
Psychologie
Schreiben
Sprache
Tanz
Verlage
Vom Lesen
Web 2.0 in Kiel
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren